Harley Davidson® Charity Tour


 

Neben den großen Städten wie Wien, Klagenfurt und Velden wir auch in Obernberg am Inn und Ried im Innkreis halt gemacht.


Am 11. August 2017 treffen die Harley-Davidson® um 16:00 Uhr in Obernberg am Inn ein und nächster Halt ist um ca 18:00 Uhr in Ried im Innkreis.

Unter dem Motto "Laut für die Leisen und starkt für die Schwachen" unterstützt der Harley-Davidson® Charity-Fonds im Besonderen Kinder, die an verschiedenen Arten von Muskelerkrankungen leiden. Ziel ist seit jeher, die Beeinträchtigungen, die durch diese heimtückischen Krankheit verursacht werden, möglichst zu lindern und den kleinen Patienten und deren Familien wenigstens so zu ein wenig mehr Lebensfreude zu verhelfen.

Gesammelt werden Spenden einerseits durch Beiträge von Sposoren und andererseits durch Verkauf der T-Shirts, Bären, Schlüsselbänder, Bandanas usw. im Rahmen der Charity-Tour, die jedes jahr 5 Tage durch Österreich führt. In 21 Jahren wurden rund 2,6 Millionen Euro gespendet und an bedürftige Kinder gegeben.

An dieser Stelle sollte nicht unerwähnt bleiben, dass praktisch kein Verwaltungsaufwand besteht, da freiwillige Helfer aus der Harley-Gemeinde ihre Dienste kostenlos der guten Sache zur Verfügung stellen!


© ©Innviertel Tourismus