Demnächst in der Bierregion Innviertel



Rieder Pferdemarkt

Eine der ältesten Veranstaltungen ihrer Art in ganz Österreich, die im Wandel der Zeiten nichts an Attraktivität eingebüßt hat und jedes Jahr erneut die Besucher begeistert.

Vormittags: Pferdevorführung
14:00 Uhr: Eintreffen des Festzuges am Rieder Hauptplatz
14:00 - 15:30 Uhr: Festzug am unteren Hauptplatz mit Siegerehrung der teilnehmenden Pferde?


Prämierung am Vormittag, Prunk am Nachmittag
?

Der Pferdemarkt beginnt wie gewohnt bereits am Vormittag. Zwischen 9 und 11 Uhr werden am unteren Hauptplatz an die 100 Pferde aufgetrieben. Zwei- bis fünfjährige Warm- und Kaltblutpferde werden von einer Fachjury bewertet.

Am Nachmittag folgt mit dem Festzug der Höhepunkt des Tages. Der Zug formiert sich um 13.30 Uhr am Messegelände. Von dort geht es über die Volksfeststraße, den Kreisverkehr, die Thurnerstraße, Hoher Markt und Rainerstaße auf den Stelzhamerplatz Richtung Hauptplatz.

Der Zug wird um 14 Uhr am Hauptplatz erwartet, es folgen Pferdesegnung und Siegerehrung. Und mit etwas Glück verlassen auch Nicht-Pferde-Besitzer die Veranstaltung mit einem Vierbeiner: Zum Abschluss wird auch heuer wieder ein Pony verlost.


  • 03.04.2018 von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr
  • Innenstadt, 4910 Ried im Innkreis

Infos zum Veranstalter:

Stadtmarketing Ried im Innkreis
Hauptplatz 12
4910 Ried im Innkreis
Tel.: +43 7752 85180
Email: office@ried.com